Berlin wandert …

Sonntag, 15. September 2019
Quer durch Berlin

37. Jahrgang: 30 Jahre Mauerfall

11 / 22 / 33 km nach Wanderkarte + GPS-Track oder geführt

Ein Angebot des Berliner Wanderverbandes e. V.

Keine Anmeldung, keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich –
hinkommen und mitwandern!

Streckenführung:

S-Bahn­hof Atti­la­stra­ße (Start 33 km) – Tel­tow­ka­nal – Stadt­park Ste­glitz – Bäke­park – Schloss­park Lich­ter­fel­de – Kirsch­blü­ten­al­lee – S-Bf Lich­ter­fel­de Süd – wei­ter wie 22 km
S-Bahn­hof Lich­ter­fel­de Süd (Start 22 km) – Mau­er­weg – Gut Osdorf – Frei­zeit­park Mari­en­fel­de – S-Bf Lich­ten­ra­de – wei­ter wie 11 km
S-Bahn­hof Lich­ten­ra­de (Start 11 km)LSG Roter Dudel – Klein­ziethen – ehe­ma­li­ge Rie­sel­fel­der – Rudo­wer Fließ – U-Bahn­hof Rudow

Start:

33 km: S-Bahnhof Attilastraße, Ausgang Steglitzer Damm (S 2)
07:30–08:00 Uhr: selbständig nach GPS-Track (bei Voranmeldung auch späterer Start möglich)
08:00 Uhr: geführte Wanderung

22 km: S-Bahnhof Lichterfelde Süd, Ausgang Westfalenring (S 25)
08:30–09.00 Uhr: selbständig nach GPS-Track
09:00 Uhr: geführte Wanderung

11 km: S-Bahnhof Lichtenrade (S 2), Ausgang Bahnhofstraße
10:30–11.00 Uhr: selbständig nach GPS-Track
11:00 Uhr: geführte Wanderung

Ziel für alle Strecken:

U-Bahnhof Rudow (U 7) bis 17.00 Uhr

Der GPS-Track der Gesamtstrecke steht ab 1. September hier zum direkten Download im Format GPX sowie mit einem Link zur Darstellung auf GPSies.com.

Hinweise:

Keine Anmeldung und keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich!
Startgeld 2,00 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Führungen zu o.g. Zeiten. Die Wanderstrecke wird nicht gesondert ausgeschildert.
Jeder Teilnehmer erhält eine Streckenkarte und am Ziel eine Urkunde.

Quer durch Berlin – eine gemeinsame Traditionswanderung
der Vereine des Berliner Wanderverbandes e. V.